Junge Studentin in Bibliothek mit Tablet

Studium

Das Studium an der HdBA

Kombi aus Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) benötigt zur Umsetzung der staatlichen Arbeitsmarktpolitik für die Wahrnehmung der vielfältigen Aufgaben für Fachkräfte ein Studienangebot, das sich aus einer spezifischen Kombination aus Elementen der Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaften zusammensetzt. Außerdem verfügt die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) mit ihrem Fokus auf den Beratungswissenschaften über ein Alleinstellungsmerkmal. Obwohl sich die Ausbildung in der HdBA primär an den fachlichen Bedürfnissen der BA ausrichtet, sind die Studierenden auch für Aufgabenfelder außerhalb der BA qualifiziert, die sich mit dem Dienstleistungsspektrum der BA überschneiden, z. B. im Bereich Public Management öffentlicher Verwaltungen oder bei Personaldienstleistern.  

Weitere Informationen zu den Bachelor-Studiengängen

Aktuelle Neuigkeiten

EMoCC Treffen in Valencia

Ein transnationales Treffen in Valencia setzt einen Meilenstein für das EMoCC-Projekt

Innovative Lösungsansätze zur Förderung der Europäischen Mobilitätsberatung

Weiter lesen
Gruppenfoto Thüringen

Berufsorientierung ist auch Lebensorientierung

HdBA im Austausch mit Berufsberaterinnen und Berufsberatern der Agentur für Arbeit Thüringen Mitte und Expertinnen und Experten aus der Zentrale

Weiter lesen
Zwei Hände an der PC Tastatur

Cross-Border Remote Work

HdBA organisiert Session auf der EU-Regions Week, Brüssel

Weiter lesen
HdBA Ringvorlesung Übersicht Weltkarte

Internationale Vorlesungsreihe geht erfolgreich ins 4. Jahr!

Internationale Ringvorlesung an der HdBA – Ongoing food for thought – Ein Blick auf die Erfolgsgeschichte

Weiter lesen

Alle Meldungen