Sie befinden sich hier:  Studium > Wiss. Weiterbildung > Weiterbildungsmodule > Beratungsorientiertes Controlling

Seit 2018 wird das Modul „Beratungsorientiertes Controlling" an der Hochschule der Bundesagentur an den beiden Campus Mannheim und Schwerin mit einer Studiendauer von sechs Monaten angeboten.
 

Ziel des Moduls ist es, Beratungskompetenzen mit analytischem Wissen und aktuellen Methoden der Arbeitsmarktanalyse und des Controllings zu verbinden. Hierzu werden wissenschaftliche Lösungsansätze aus den Disziplinen der Volkswirtschaftslehre, der Betriebswirtschaftslehre und den Beratungswissenschaften genutzt. Kritische Ereignisse (Critical Incidents) und Interventionspunkte in den Kernprozessen der BA sowie in der Beratung von Führungskräften liefern durchgängig Anwendungsbeispiele. Die Lerninhalte werden auf diese Weise für berufliche Sonder- und Alltagssituationen im Controlling simuliert und damit direkt nutzbar.
 

Für Rückfragen zum Weiterbildungsmodul Beratungsorientiertes Controlling an der HdBA wenden Sie sich bitte an Hochschule.Modul-Beratungsorientiertes-Controlling@arbeitsagentur.de oder telefonisch an Birgit Rodler: 0621/4209 154.