Sie befinden sich hier:  Hochschule > Organisation > Lehrende

Prof. Dr. Peter C. Weber

 

Vorträge (Auswahl)

 

  • Beratung im Wandel. Digitalisierung. Auswirkungen auf die Beratungstätigkeit und ethisches Handeln. Bundesagentur für Arbeit. Vermittlertag Arbeit und Industrie 4.0, Gera, 10.10.2018.
  • Individualized Human Resource Management & Career Guidance and Counselling – Competences for Practitioners. IAEVG Conference, Gothenburg, October 3rd 2018.
  • Connecting Services to Key-Performance and Impact Indicators. The Keyway-Project. IAEVG Conference, Gothenburg, October 2nd 2018.
  • Keyway Guide to implement Key-Performance and Impact Indicators for Guidance Services. A methodological guide for the evaluation of guidance impacts. Keyway Fachkonferenz. Mannheim, June 22, 2018.
  • Individualized Human Resource Management & Career Guidance and Counselling – Challenges for Companies and People. ECADOC Summer School, Athen, National and Kapodistrian University of Athens, June 9, 2018.
  • Tools for “Work Based Guidance”. Analyzing Complex Demands and Developmental Needs in the Context of Digitalization. Quantitative and qualitative instruments. Imagining new perspectives on work – the role of career development in shaping futures Conference, Derby, England, 23-24th of May 2018.
  • Wechselspiele, Wirkräume: Co-Konstruieren und kontextualisieren in der Beratung.Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung. Bundesinstitut für Erwachsenenbildung Österreich. Strobl, 27. April 2018.
  • Coping and Self-Organization in Times of Rapid Change – Individual and Organizational Abilities. Are we ready to adjust? BRIDGE Conference 2018 – Ministerium für Kultus Jugend und Sport Baden Württemberg, 24.4.2018.
  • Beschäftigungsorientierung oder Ergebnisoffenheit. Ein Widerspruch für die berufliche Beratung? Tagung Ethik in der Beratung (dvb/nfb/HdBA), Mannheim 22./23.2.2018.
  • Aus- und Weiterbildung in Zeiten der Digitalisierung – Kompetenzen für die betriebliche Umsetzung. Aus- und Weiterbildung 4.0. Auftaktveranstaltung ProAW 4.0. Industrie und Handelskammer Stuttgart, 8.12.2017.
  • Drop-out prevention by career counselling. An empirical Study in the context of university counseling services (together with Istvan Kiss). Counseling and Support for Decent Work, Equity and Inclusion: Passwords for the Present and the Future, University of Padova, October 7, 2017.
  • Erwachsene mit relativ niedrigeren Qualifikationen – Die Nutzung biographischer Forschung für die Konzeption von Beratungs- und Unterstützungsangeboten. Sektionstagung Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften, Heidelberg, 27.09.2017.
  • Instrumente zur Erfassung der Kompetenzen von Beratenden im Feld Bildung, Beruf, Beschäftigung - Konzeptentwicklung und Erprobung (zusammen mit Christiane Schiersmann). Sektionstagung Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften, Heidelberg, 27.09.2017.
  • Instruments for the assessment of counsellors’ professional competence (together with Christiane Schiersmann). Counseling and Support for Decent Work, Equity and Inclusion: Passwords for the Present and the Future, University of Padova, October 6, 2017.
  • Herausforderung (Weiter-)Bildungsberatung 2025. Anforderungen der Unternehmens- und der Individualperspektive. Vortrag im Rahmen der BRIDGE Tagung „Bildungsberatung 2025 - Neue Herausforderungen für die Bildungsberatung“ , Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-WürttembergStuttgart, 28.6.2017.
  • Career guidance and counselling in times of volatile labour markets and dynamic biographies. ECADOC PhD Summer School 2017, Mannheim, Germany 4.9.2017.
  • The challenge of educational guidance for employees. Analyzing complex demands and developmental needs in volatile work biographies. Quantitative and qualitative instruments. Presentation and Workshop, ECADOC Phd Summer-School 2017. Mannheim, Germany 5.9.2017.
  • Europäische Kompetenz Standards. Differenzierte Aus- und Weiterbildung in der Bildungs- und Berufsberatung, Fachtagung IBOB (Information, Beratung und Orientierung für Bildung und Beruf) des Bundesministeriums für Bildung, Wien November 2016.
  • European Research Agenda in the Context of Career Guidance & Counselling. Developing a reflexive research field. IAEVG Congress, Madrid November 2016.
  • ECADOC Early stage researchers symposium (Organization and Moderation with Rie Thomson). IAEVG Congress, Madrid November 2016.
  • Competence measurement and competence recognition. Validation of a practice oriented assessment. IAEVG Congress, Madrid November 2016.
  • Results of Counselling: process and outcome-research – missing links and obstacles to prove evidence. IAEVG Congress, Madrid November 2016.
  • European Competence Standards. Zur Rollendifferenzierung in der Bildungs- und Berufsberatung, Fachtagung „Zukunftsfeld Bildungs- und Berufsberatung“, Strobel April 2016.
  • Blended learning aus wissenschaftlicher Sicht – konzeptionelle Eckpunkte und Erfahrungen aus der Hochschule. Business meets Science, Hochschule Pforzheim, November 2015.
  • Wirkungsforschung für die Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung: Dimensionen und Anforderungen an deren Erfassung, Vortrag im Rahmen des ELGPN-Seminars: „Wirkungen, Nutzen und Evidenzbasierung lebensbegleitender Beratung“ (BMBF, nfb), Juli 2015
  • European Research Agenda in the Context of Career Guidance & Counselling. NICE Summit, Canterbury, September 2014.
  • European Doctoral Program in Career Guidance and Counselling: The development of a training program for PhD students (Symposium mit Laura Nota, Jerome Rossier, Christiane Schiersmann u.a.), Juli 2014.

 

 

Publikationen (Nach 2013)

 

  • Weber, P. (2018). Beraterische Perspektiven im Human-Resource-Management in Zeiten zunehmender Individualisierung. Sammelbandbeitrag: Arbeitswelten der Zukunft. (in Vorbereitung).
  • Weber, P. (2018). Adults with lower qualifications. Utilization of institutional possibilities for lifelong learning and career development. In: International Journal of Lifelong Education (in review).
  • Schiersmann, Ch. & Weber, P. (2018). Instrumente zur Erfassung der Kompetenzen von Beratenden im Feld Bildung, Beruf und Beschäftigung – Konzept und Erprobung. Erscheint in: DGFE, Sektion Erwachsenenbildung, Tagungsband (in review).
  • Weber, Peter C. (2017): Beratungseffekte durch praxisnahe Evaluation erfassbar machen. In: Bildungsberatung im Fokus. Fachmedium der Bildungsberatung Österreich, Ausgabe 2, 2017. Wien.
  • Weber, P (2017). Beratungskompetenz entwickeln - die Europäischen Kompetenzstandards für die Ausbildung von Beraterinnen und Beratern für Bildung, Beruf und Beschäftigung. In: Hammerer u.a. (Hg.). Tagungsband Bildungsberatung Strobel. Bielefeld: WBV (im Erscheinen).
  • Schiersmann, Ch. & Weber, P. (2017). Wirkdimensionen in der Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung und Anforderungen an deren Erfassung. In: Nationales Forum Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung/Schober, K./Langner, J. (Hg.): Wirksamkeit der Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung. Beiträge zur Wirkungsforschung und Evidenzbasierung. Bielefeld: WBV. ISBN: 978-3-7639-5784-2, S. 37 – 48.
  • Schiersmann C., Petersen, C., & Weber, P. (2017). Beratungskompetenz in Bildung, Beruf und Beschäftigung.Instrumente zur Erfassung, Bewertung und Reflexion der Beratungskompetenz. Bielefeld: WBV Verlag.
  • Weber, P./Nota, L./Rossier, J./Cohen-Scali, V., Thomsen, R., Mulvey, R., Katsarov, J. (2017). European Research Agenda in Career Guidance and Counselling, in Nota, L./Rossier, J./Cohen-Scali, V. (Eds.). International Perspectives on Current Research in Career Counseling and Guidance Subtitle draft: Building Careers in Changing and Diverse Societies. New York (u.a.) Springer.
  • Schiersmann, C., Maier-Gutheil, C., & Weber. P. (2016). Forschung zur Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung, in: Tippelt, R., & Schmidt, B. (2016). Handbuch Bildungsforschung (Überarbeitete Auflage). VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Weber, P., J. Katsarov, C. Schiersmann (2016): Europäische Kompetenzstandards für die Beraterausbildung. ‎dvb forum 55/1, pp. 38-45.‎ DOI 10.3278/DVB1601W.
  • Weber, P./Kochem, A./Weber-Hauser, S. (2016). How Low Qualified Adults Enact their Career - Findings from a Narrative Study in Germany. British Journal of Guidance and Counselling. dx.doi.org/10.1080/03069885.2016.1150588.
  • Cedefop (2016). Narrative of career/labour market related learning of low skilled workers AO AO/RPA/GRUSSO-ABARA/Narrative of learning from the low skilled/022/12.
  • Schiersmann C. & Weber, P. (2016). Beratungskompetenz im Studium entwickeln -wissenschaftliche Fundierung und reflektierte Erfahrung, in: Rohr, D., Hummelsheim, A. Höcker, M. (Hrsg.) Beratung lehren. Erfahrungen, Geschichten, Reflexionen aus der Praxis von 30 Lehrenden. Weinheim: Beltz/Juventa.
  • NICE (2016): European Competence Standards for the Academic Training of Career Practitioners. NICE Handbook Vol. II, hrsg. von C. Schiersmann, S. Einarsdóttir, J. Katsarov, J. Lerkkanen, R. Mulvey, J. Pouyaud, K. Pukelis, und P. Weber. Opladen: Verlag Barbara Budrich.
  • Weber, P. (2016). Qualität von Beratung unter besonderer Berücksichtigung von Professionalität und Kompetenz des Beratungspersonals. In: Gieseke, W./Nittel D. (Hg.). Handbuch Pädagogische Beratung über die Lebensspanne. Weinheim: Belz/Juventa.
  • Schiersmann, Ch./Weber, P. (2016). Beratung als Bildungswissenschaftlicher und Interdisziplinärer Studiengang. In: Gieseke, W./Nittel D. (Hg.). Handbuch Pädagogische Beratung über die Lebensspanne. Weinheim: Belz/Juventa.
  • Weber, P (2015). Beratung im Rahmen von Personalentwicklung und Human Ressource Management (HRM)(Guidance in the Contest of Personal Development and Human Ressource Management). Manuskript (im Erscheinen).
  • Weber, P./Ertelt, H.-J./Schreiber, M./Frey, A. (2015). Professionelle Beratung. Modul 1. Berufsbegleitender Masterstudiengang: Arbeitsmarktorientierte Beratung. Mannheim/Schwerin: HdBA (Studientext).
  • Weber, P. (2014). Systemische Bildungs- und Laufbahnberatung für Menschen mit schwachem Bildungshintergrund und eingeschränkten Arbeitsmarktchancen. Die Bedeutung von Wissen im Beratungsprozess. In: Krieger, W. (Hg.).
  • Beschäftigungsförderung und Betriebliche Soziale Arbeit. Sozialpädagogisch-Systemische Perspektiven im Kontext von Erwerbstätigkeit. Systemische Impulse für die Soziale Arbeit. Band 3. Stuttgart: Ibidem Verlag.
  • Weber, Peter (2014). Pedagogy and Organizational Learning – Theoretical Reflections on Synergetic as a Meta-Model for Designing and Researching Learning-Processes in Organizations. In: Gröhlich u.a. Tagungsband 2014. Organisationspädagogik und Theorie. Beiträge der AG Organisationspädagogik. Heidelberg: Springer VS.
  • Weber, Peter (2014). Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung – Das Feld, Anbieter und Angebotsmerkmale. Personenbezogene Beratung. Grundlagen und Anwendungsbereiche für das Feld Bildung, Beruf und Beschäftigung. Studientext. Heidelberg: Universität Heidelberg.
  • Weber, Peter (2014). Informationen und Wissen in Prozessen der bildungs- und berufsbezogenen Beratung. Personenbezogene Beratung. Grundlagen und Anwendungsbereiche für das Feld Bildung, Beruf und Beschäftigung. Studientext. Heidelberg: Universität Heidelberg.
  • Weber, P./Pohl, M. (2013). Der Qualitätsentwicklungsrahmen – Konzeption und erste Erprobung. In: Schiersmann, Ch./Weber, P. (Hg.). Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung. Eckpunkte und Erprobung eines integrierten Qualitätskonzepts. Bielefeld: WBV, S. 139-194.
  • Weber, P. (2013). Qualität in der arbeitsweltlichen Beratung - eine Untersuchung von Qualitätsmerkmalen, Qualitätsmodellen und eines Netzwerks zu deren politischen Implementierung in Europa unter Berücksichtigung der Theorie der Selbstorganisation. Heidelberg: Universität Heidelberg.
  • Weber, P./Katsarov, J. (2013). Die „Offene Methode der Koordinierung“ als Ansatz zur Verbesserung der Qualität in der Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung. In: Schiersmann, Ch/Weber, P. (Hg.). Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung. Eckpunkte und Erprobung eines integrierten Qualitätskonzepts. Bielefeld: WBV, S. 55-94.
  • Schiersmann, Ch./Weber, P. (Hg.) (2013). Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung. Eckpunkte und Erprobung eines integrierten Qualitätskonzepts. Bielefeld: WBV.
  • Schiersmann, Ch./Weber, P./Petersen, C.-M. (2013). Kompetenz als Kern von Professionalität. In: Schiersmann, Ch./Weber, P. (Hg.). Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung. Eckpunkte und Erprobung eines integrierten Qualitätskonzepts. Bielefeld: WBV, S. 195-222.
  • Schiersmann, Ch./Weber, P. (2013). Professionalisierungsstrategien, organisationsbezogene Qualitätsentwicklung und Kompetenzentwicklung – drei Ansätze zur Stärkung von Qualität in der Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung. In: Feld, T.C./Kraft, S./May, S./Seitter, W. (Hg.). Engagierte Beweglichkeit. Weiterbildung in öffentlicher Verantwortung. Theorie und Empirie Lebenslangen Lernens. Wiesbaden: Springer VS.
  • Schiersmann, Ch./Weber, P. (2013). Kompetenzprofil und Kompetenzerfassung für Beratende – am Beispiel des Feldes Bildung, Beruf und Beschäftigung. In: Haubl, R./Möller, H./Schiersmann,Ch. (Hg.). Positionen. Beiträge zur Beratung in der Arbeitswelt. Ausgabe 2/2013.

 

 

 

 

 

Weitere Informationen:

Zur Person              Forschung                Lehre