Sie befinden sich hier:  Hochschule > Organisation > Lehrende > Profil Brecht-Heitzmann > Veröffentlichungen Brecht-Heitzmann

 

Veröffentlichungen:

  • La protección laboral y de seguridad social de los inmigrantes irregulares en Alemania,

  • Anuario Coruñés de Derecho Comparado del Trabajo, 2018 (im Erscheinen).

  • Kommentierung von §§ 59, 63, 69 SGB III, in: Gagel, SGB II/SGB III, 70. EL, München, Juni 2018.

  • Kommentierung von §§ 60, 61 SGB III, in: Gagel, SGB II/SGB III, 69. EL, München, März 2018.

  • El cumplimiento de la Carta Social Europea por Alemania, Anuario Coruñés de Derecho Comparado del Trabajo, vol. IX, 2017, S. 19-38 (zusammen mit M. Sadat Khonsari).

  • Kommentierung von § 67 SGB III und Anhang zu § 57 SGB III, in: Gagel, SGB II/SGB III, 68. EL, München, Dezember 2017.

  • Rechtsstellung Ehrenamtlicher in der sozialen Selbstverwaltung, Soziale Sicherheit 2017, S. 349-356 (zusammen mit J. Reuter).

  • Wie die Rechtsstellung der Selbstverwaltungsmitglieder gestärkt werden sollte, Soziale Sicherheit 2017, S. 356-360 (zusammen mit J. Reuter).

  • Beachtung der Europäischen Sozialcharta durch Deutschland, ZESAR 2017, S. 463-468 (zusammen mit M. Sadat Khonsari).

  • Herausgeber von: Die Integration Geflüchteter als Herausforderung für das Sozialrecht, Berlin 2017.

  • Kommentierung von §§ 56, 58, 61 (mit Anhang), 62 (mit Anhang), 64 SGB III, in: Gagel, SGB II/SGB III, 66. EL, München, Juni 2017.

  • Perspektiven zur Stärkung des Ehrenamts in der sozialen Selbstverwaltung, Frankfurt a. M., 2017 (zusammen mit J. Reuter).

  • Aktualisierung zum Anhang von § 57 SGB III, in: Gagel, SGB II/SGB III, 65. EL, München, März 2017.

  • Mitautor in: Däubler / Deinert / Zwanziger (Hrsg.), Kündigungsschutzrecht, Frankfurt a. M. 10. Aufl. 2017 (Kommentierung folgender Teile: Einleitung – Gemeinsame Grundsätze des besonderen Kündigungsschutzes; AbgG; AltPflG; ArbPlSchG; ASG; ASiG; BDSG; BGleiG; BImSchG; BPersVG; BVSG; EBRG; EuAbgG; EÜG; FPfZG; HebG; KrPflG; KrWG; MgVG; Kündigungen im öffentlichen Dienst; PflegeZG; RVO; SCEBG; SEBG; §§ 86-89 SeeArbG; WHG; ZDG).

  • Kommentierung von §§ 48, 49, 50 SGB III, in: Gagel, SGB II / SGB III, München, 64. EL, Dezember 2016.

  • La importancia formativa del Derecho del trabajo y del Derecho de la seguridad social en las Universidades alemanas, Anuario Coruñés de Derecho Comparado del Trabajo, vol. VIII, 2016, S. 29-45.

  • Das angemessene Entgelt als fortbestehende arbeitsrechtliche Herausforderung, in: Faber / Feldhoff / Nebe / K. Schmidt / Waßer (Hrsg.), Festschrift für Wolfhard Kohte, Baden-Baden 2016, S. 697-710.

  • Kommentierung von § 59 SGB III, in: Gagel, SGB II / SGB III, München, 60. EL, Dezember 2015.

  • Anmerkung zu BAG 19.11.2014 - 5 AZR 121/13, AP Nr. 207 zu § 4 TVG Ausschlussfristen.

  • Kommentierung von §§ 54a, 55, 57 SGB III, in: Gagel, SGB II / SGB III, München, 59. EL, September 2015.

  • La Introducción de un Salario Mínimo Legal Interprofesional en Alemania, Anuario Coruñés de Derecho Comparado del Trabajo, vol. VII, 2015, S. 27-46.

  • Kommentierung von §§ 51, 52, 53, 54, 70 SGB III, in: Gagel, SGB II / SGB III, 58. EL, München, Juni 2015.

  • Internetrecherche im Bewerbungsverfahren, in: W. Kothe / N. Absenger (Hrsg.), Menschenrechte und Solidarität im internationalen Diskurs, Festschrift für Armin Höland, Baden-Baden 2015, S. 381-395.

  • Kommentierung von §§ 69, 71, 72 SGB III, in: Gagel, SGB II / SGB III, 56. EL, München, Dezember 2014.

  • Interlocución Social y Crisis Económica en Alemania, Anuario da Facultade de Dereito da Universidade da Coruña, VI, 2014, 29-40 (zusammen mit T. Wiese).

  • Kommentierung von §§ 66, 68 SGB III, Aktualisierung zu § 57 SGB III, in: Gagel, SGB II / SGB III, 55. EL, München, Oktober 2014.

  • Labour and Social Welfare Measures to Combat the Economic Crisis in Germany, European Labour Law Journal, Volume 5 (2014), No. 1, ELLJ 2014, 64-81 (zusammen mit B. Röns).

  • Mitautor in: Kittner / Däubler / Zwanziger (Hrsg.), Kündigungsschutzrecht, Frankfurt a. M. 9. Aufl. 2014 (Kommentierung folgender Teile: Einleitung - Gemeinsame Grundsätze des besonderen Kündigungsschutzes; § 26 ArbGG; BGleiG; BPersVG; SprAuG; AbgG; AltPflG; ArbPlSchG; ArbSchG; ASG; ASiG; BDSG; BGSG; BImSchG; BPräsWahlG; BVSG; DRiG; DrittelBG; EBRG; EuAbgG; EÜG; FPfZG; GbV; GenDG; GenTSV; HebG; HwO; KatSchErwG; KrPflG; KrWG; MgVG; MitbestG; MontanMitbestErgG; PflegeZG; RöV; RVO; SBG; SCEBG; SEBG; §§ 86-89 SeeArbG; SGG; StrlSchV, TierSchVersV; THWG; WHG; WMVO; ZDG; ZSKG).

  • Kommentierung von § 67 SGB III, in: Gagel, SGB II / SGB III, 53. EL, München, März 2014.

  • Mitherausgeber und Mitautor in: Kempen/Zachert, Tarifvertragsgesetz, Frankfurt a. M. 5. Aufl. 2014 (Kommentierung folgender Teile: Einleitung - Auslegung von Tarifverträgen; § 3 - Bezugnahme auf Tarifverträge; § 4 - Ausschlussfristen; § 12b; § 13).

  • Kommentierung von §§ 62, 64, 65 SGB III, Aktualisierung von § 57 SGB III, in: Gagel, SGB II / SGB III, 52. EL, München, Dezember 2013.

  • Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten bei Kündigungen, PersR 2013, 385.

  • Buchbesprechung: G. Nassibi, Schutz vor Lohndumping in: Deutschland, Baden-Baden 2012 / H. Gülker, Die Geltungserstreckung günstigerer Tarifverträge im Anwendungsbereich des AEntG, Frankfurt a. M., Soziales Recht 2013, S. 71-75.

  • Beteiligung des DGB bei der Änderung des Organisationsbereichs einer Mitgliedsgewerkschaft, in: J. Schubert (Hrsg), Anforderungen an ein modernes kollektives Arbeitsrecht, Festschrift für Otto Ernst Kempen, Baden-Baden 2013, S. 331-355.

  • Aktualisierte Kommentierung zu § 61 SGB III, in: Gagel, SGB II / SGB III, 49. EL, München, März 2013.

  • Spartengewerkschaften als Herausforderung für die etablierten Akteure, in: D. Alewell (Hrsg.), Rechtstatsachen und Rechtswirkungen im Arbeits- und Sozialrecht, München und Mering, 2013, S. 154-171 (zusammen mit M. Gröls).

  • Kommentierung von §§ 56, 57, 58, 59, 60, 61, 63 SGB III, in: Gagel, SGB II / SGB III, 48. EL, München, Dezember 2012.

  • Una nueva valoracion jurídico-constitucional de los plazos preclusivos de dos fases en el derecho alemán de la negociación colectiva, Anuario da Facultade de Dereito da Universidade da Coruña 16, 2012, S. 41-50.

  • Das Spannungsverhältnis tariflicher und betrieblicher Rechtsetzung, in: G. Ring (Hrsg.), Überbetriebliche versus innerbetriebliche Kollektivvereinbarungen, Baden-Baden 2012, S. 181-195.

  • La nueva pluralidad de convenios colectivos en el Derecho alemán del Trabajo, Anuario da Facultade de Dereito da Universidade da Coruña 15, La Coruña 2011, S. 262-270. 

  • Begrenzte Spannensicherungsklauseln als tarifliches Gestaltungsmittel (zusammen mit M. Gröls), NZA-RR 2011, S. 505-510. 

  • Gesetzliche Tarifeinheit? Zur Richtigkeit der Anwendbarkeit konkurrierender Tarifverträge bei Tarifpluralität, NJ 2011, S. 414-417 . 

  • Verfassungsrechtliche Neubewertung zweistufiger Ausschlussfristen, DB 2011, S. 1523-1525.

  • Mitautor in: Kittner / Däubler / Zwanziger (Hrsg.), Kündigungsschutzrecht, Frankfurt a. M. 8. Aufl. 2011 (Kommentierung folgender Teile: Einleitung - Gemeinsame Grundsätze des besonderen Kündigungsschutzes; § 26 ArbGG; BGleiG; BPersVG; SprAuG; AbgG; AltPflG; ArbPlSchG; ArbSchG; ASG; ASiG; BDSG; BGSG; BImSchG; BPräsWahlG; BVSG; DRiG; DrittelBG; EBRG; EuAbgG; EÜG; GbV; GenDG; GenTSV; HebG; HwO; KatSchErwG; KrPflG; KrW-AbfG; MgVG; MitbestG; MontanMitbestErgG; PflegeZG; RöV; RVO; SBG; SCEBG; SEBG; SGG; StrlSchV, TierSchG; THW-Gesetz; WHG; WMVO; ZDG; ZSKG). 

  • Anmerkung zu BAG 1. 9. 2010. 5 AZR 700/09 (Nichteinhaltung der Kündigungsfrist), dbr 7-2011, 41. 

  • Die Kombinationstheorie als Lösungsmöglichkeit bei Tarifpluralität, in: T. Dieterich / M. Le Friant / L. Nogler / K. Kezuka / H. Pfarr [Hrsg.], Individuelle und kollektive Freiheit im Arbeitsrecht. Gedächtnisschrift für Ulrich Zachert, Baden-Baden 2010, S. 502-520.

  • Bewerberüberprüfung mittels Internet. Ergebnisse einer experimentellen Untersuchung (zusammen mit M. Gröls und T. Reichmuth), ZfP 24 (1/2010), S. 69-78.

  • Medidas jurídicas laborales y de seguridad social para la lucha contra la crisis económica en Alemania, Tribuna Social 230 (2010), S. 13-21. 

  • Rechtlicher Status von Studierenden dualer Studiengänge, ArbuR 2009, S. 389-392. 

  • Anmerkung zu BAG 22.4.2009, 5 AZR 436/08 (Lohnwucher), EzA zu § 138 BGB Nr. 5. 

  • Buchbesprechung: C. Schulze-Doll, "Kontrollierte Dezentralisierung" der Tarifverhandlungen, Baden-Baden 2008; ArbuR 2009, S. 210. 

  • Anmerkung zu BAG 22.7.2008, 1 ABR 40/07 (Mitbestimmung des Betriebsrats bei Ethik-Richtlinien), EzA zu § 87 BetrVG 2001 Betriebliche Ordnung Nr. 3. 

  • Anmerkung zu BAG 20.2.2008, 4 AZR 64/07 (Satzungsrechtliche Zulässigkeit eines "Blitzaustritts" aus dem Arbeitgeberverband, zusammen mit Marcel Gröls), EzA zu Art. 9 GG Nr. 94. 

  • Die Regelungsbefugnis der Tarifvertragsparteien für Studierende der Berufsakademien, RdA 2008, S. 276-285. 

  • Betriebsnahe Tarifpolitik durch rückübertragbare Öffnungsklauseln (zusammen mit Marcel Gröls), WSI-Mitteilungen 2008, S. 508-514. 

  • Tarifliche Normierbarkeit der Vertragsverhältnisse von Studierenden der Berufsakademien in Baden-Württemberg und Erfassung dieser Personengruppe durch die baden-württembergischen Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie: Gutachten für die IG Metall Baden-Württemberg, Stuttgart April 2008. 

  • Anmerkung zu BAG 18.4.2007, 4 AZR 652/05 (Vertragliche Bezugnahme auf einen Tarifvertrag in der jeweils geltenden Fassung), EzA zu § 3 TVG Bezugnahme auf Tarifvertrag Nr. 35.

  • Verhinderung von Betriebsstilllegungen durch Sozialtarifvertrag? NJW 2007, S. 3617-3620. 

  • Das EU-Grünbuch zum Arbeitsrecht: "Flexicurity" als Patentrezept für das Arbeitsrecht in der Europäischen Union? Arbeitspapiere für Staatswissenschaften Nr. 25, Mai 2007. 

  • Sozialökonomische Forschung am Department Wirtschaft und Politik: Dokumentation des Forschungstages am 23. Januar 2007, Hamburg 2007, www.wiso.uni-hamburg.de/index.php (zusammen mit Harry Friebel und Annegret Saal). 

  • Anmerkung zu BAG 23.11.2006, 6 AZR 394/06 (Anfechtung eines gerichtlichen Vergleichs nach § 278 Abs. 6 ZPO wegen Drohung), EzA zu § 278 ZPO 2002 Nr. 1. 

  • Von der Gleichstellungs- zur Ungleichstellungsabrede? Entscheidungsbesprechung zu BAG 4 AZR 536/04 (zusammen mit C. Lewek), ZTR 2007, S. 127-134. 

  • Buchbesprechung: D. Pottschmidt, Arbeitnehmerähnliche Personen in Europa: Die Behandlung wirtschaftlich abhängiger Erwerbstätiger im Europäischen Arbeitsrecht sowie im (Arbeits-) Recht der EU-Mitgliedstaaten, Baden-Baden 2006; EuR 2007, S. 135-137. 

  • Die Anfechtbarkeit von Arbeitsverträgen wegen verschwiegener Schwerbehinderung, ZTR 2006, S. 639-645. 

  • Wertmaßstäbe zur Beurteilung der EU-Verfassung: Eine Bewertung der Motive bei Referenden über den Verfassungsvertrag, in: Helmut Heit (Hrsg.), Die Werte Europas: Verfassungspatriotismus und Wertegemeinschaft in der EU? Münster 2005, S. 143-153. 

  • Änderungen an der EU-Grundrechtecharta: Korrekturen durch Verfassungskonvent und Regierungskonferenz sowie Konsequenzen für die Auslegung der Charta, ZEuS 2005, S. 355-396. 

  • Buchbesprechung: J. Meyer (Hrsg.), Kommentar zur Charta der Grundrechte der Europäischen Union, Baden-Baden 2003; ArbuR 2004, S. 460-461. 

  • Die Umsetzung von Tarifverträgen auf Betriebsebene: Das Verhältnis betrieblicher und tariflicher Rechtsetzung auf der Grundlage rechtstatsächlicher Erkenntnisse, Dissertation Berlin 2003. 

  • Das Klagerecht der Regionen nach Art. 230 EGV: Derzeitige Rechtsprechung und Perspektiven für den Verfassungskonvent, ZEuS 2003, S. 135-152. 

  • Die Zukunft betrieblicher Bündnisse für Arbeit (zusammen mit A. Höland und U. Reim), ArbuR 2002, S. 127-132. 

  • Flächentarifverträge in der betrieblichen Praxis: Rechtstatsächliche Erkenntnisse zu den Anwendungsbedingungen von Flächentarifverträgen in den Betrieben (zusammen mit A. Höland und U. Reim), RdA 2002, S. 28-32. 

  • Gewerkschaften und politische Bündnisse (zusammen mit A. Höland), WSI-Mitteilungen 2001, S. 501-507. 

  • Tarifliche Vorgaben und betriebliche Realität (zusammen mit A. Höland und U. Reim), AuA 2001, S. 358-362. 

  • Flächentarifvertrag und Günstigkeitsprinzip: Empirische Beobachtungen und rechtliche Betrachtungen der Anwendung von Flächentarifverträgen in den Betrieben (zusammen mit A. Höland und U. Reim), Baden-Baden 2000. 

  • Flächentarifverträge und betriebliche Bündnisse für Arbeit - Forschungserkenntnisse und ihre Lehren (zusammen mit A. Höland und U. Reim), WSI-Mitteilungen 2000, S. 639-646. 

  • Association-Level Agreements and Favourability Principle: Summary of an empirical and legal study of the application of association-level agreements at the establishment level (zusammen mit A. Höland und U. Reim), ZERP-DP 2/2000, Bremen, Dezember 2000.

  • Flächentarifvertrag und Günstigkeitsprinzip: Zusammenfassung einer empirischen und rechtlichen Untersuchung der Anwendung von Flächentarifverträgen in den Betrieben (zusammen mit A. Höland und U. Reim), ZERP-DP 1/2000, Bremen, März 2000. 

  • Türkei: Schutz für die Täter, ai-Journal 6/1999, S. 28-29. 

  • Juristische Verfolgung von Kurdinnen und Kurden, in: Dieter Plehwe (Hrsg.), Volk ohne Menschenrechte? Marburg 1995, S. 26-29.

 

 

  

Weitere Informationen:

zur Person            Forschung             Veröffentlichungen              Lehre