Sie befinden sich hier:  Hochschule > Organisation > Lehrende

Prof. Dr. Gerd Bender


Forschungsprojekte (Auwahl)

  • Sommer 2013 - 2014: Projekt Netzwerkkompetenz - nekom. Netzwerkkompetenz, d.h. die Fähigkeit, in Netzwerken zu arbeiten, gilt bei der Erstellung komplexer Dienstleistungen als unverzichtbar. Hierfür bedarf es nicht bloß qualifizierten Personals, sondern es müssen auch Steuerungsformen eingesetzt werden, die nicht-hierarchischer, netzwerkförmiger Kooperationen angemessen sind. Das Projekt Netzwerkkompetenz untersucht in den Handlungsfeldern Fallmanagement (SGB II) und der "ganzheitlichen Integrationsberatung" (INGA, SGB III), welche organisatorischen und qualifikatorischen Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit interaktive Netzwerkarbeit effizient funktioniert. (zusammen mit Sebastian Brandl; gefördert durch die BA)                         Kurzbeschreibung-Netzwerkkompetenz
  • September 2006 - Sommer 2008: Untersuchung der Umsetzung des Entgeltrahmenabkommens für die Metall- und Elektroindustrie in NRW (zusammen mit Gerd Möll u. a.; gefördert durch die Hans Böckler Stiftung)

 

Weitere Informationen:

zur Person            Forschung             Veröffentlichungen              Lehre