Sie befinden sich hier:  Hochschule > Internationales > Academia

ACADEMIA

ACADEMIA ist ein Austauschprojekt im Rahmen des Erasmus+ Programms und bietet den in der beruflichen Orientierung tätigen Fachkräften die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten und professionelle Kenntnisse durch Berufserfahrung im Programm teilnehmenden Ländern im europäischen Kontext zu steigern.

 

Die Hauptziele des ACADEMIA-Austauschs sind die Förderung von Best-Practice Beispielen sowie der Auf- und Ausbau des Fachnetzwerks im europäischen Ausland.

 

Jedes Jahr nehmen europaweit ca. 250 Berufsberaterinnen und Berufsberater am Austauschprogramm teil. Trainingskurse dauern i.d.R. eine Woche und finden zwischen Februar und Mai statt. Die Teilnehmer erhalten finanzielle Förderung für Reise- und Aufenthaltskosten in Abhängigkeit vom Land, in welchem Programm stattfindet und tatsächlichen Entfernungen zwischen Ausgang- und Zielort ihrer Erasmusmobilität.

Nähere Details über die Finanzierung erfahren Sie hier:
http://www.hdba.de/hochschule/internationales/erasmus-plus/programm/finanzierung/

 

Während der Trainingswoche besuchen die Teilnehmer verschiedene Organisationen, die vorrangig in den Bereichen Schul-, Berufs- und Erwachsenenbildung tätig sind. Weitere Bestandteile des Programms sind Fachvorträge zu im Vorfeld festgelegten Themen, Hospitationen in den Beratungsgesprächen und Gruppendiskussionen. Hier sind eigene Beispiel für mögliche Themen:

  • Prävention von Drop-outs aus Ausbildung oder Studium
  • Übergang zwischen Schule und Arbeit
  • Entwicklung von beruflichen und sozialen Kompetenzen
  • Validierung non-formalen und informellen Lernens
  • E-Beratung usw.


Die Arbeitssprachen des Programms sind Englisch, Französisch, Spanisch oder Deutsch (je nach Land, wo der Austausch stattfindet). Als Nachweis der Teilnahme erhalten die Teilnehmer einen "Europass Mobilität", welcher die Weiterbildung im europäischen Ausland dokumentiert.

 

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HdBA, die sich mit der Thematik der beruflichen Bildung und Beratung beschäftigen, besteht die Möglichkeit, ebenso an einem Austausch teilzunehmen und eine Förderung im Rahmen des Erasmus+-Programm zu erhalten.

 

Ausführliche Informationen zu ACADEMIA finden Sie hier:
http://euroguidance.eu/academia/

 

Fragen zur Teilnahme am Programm beantwortet Ihnen gerne das Auslandsreferat:

hochschule.international-career-service(at)arbeitsagentur(dot)de