Junge Studentin in Bibliothek mit Tablet
Studium

Professionelle Beratung

Zertifikatsprogramm Professionelle Beratung

Überblick

Das Zertifikatsprogramm Professionelle Beratung wird voraussichtlich ab 2023 von der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) angeboten und besteht aus einem Pflicht- sowie mindestens zwei Wahlmodulen, wobei jedes der Module eine Studiendauer von einem Semester hat. Voraussetzung für die dauerhafte Übertragung bzw. für die Erfüllung der Auflage zur dauerhaften Übertragung des Dienstpostens Berufsberater/in in der BA oder Berater/in Berufliche Rehabilitation und Teilhabe ist die Teilnahme am Pflichtmodul (arbeitgeberseitige Beratungszertifizierung) Erweiterte Beratungskompetenz.

Das Zertifikatsprogramm baut auf den Inhalten der Beratungskonzeption der BA auf und verfolgt das Ziel der Professionalisierung und Absicherung auf hohem wissenschaftlichen Niveau.

Das Pflichtmodul Erweiterte Beratungskompetenz des Zertifikatsprogramms wird seit Dezember 2020 von der HdBA angeboten.

Curriculum

Aktuelle Neuigkeiten

Georgiendelegation

HdBA im Austausch mit der staatlichen Arbeitsagentur aus Georgien

Strategien und Instrumente zur Unterstützung von Langzeitarbeitslosen in Deutschland als Impuls für die Beschäftigungspolitik

Weiter lesen
BAR an der HdBA

Teilhabe von Menschen mit Behinderungen

BAR trifft Studierende der HdBA

Weiter lesen
Gruppenfoto Referentinnen und Referenten der AsA flex

Fachtagung AsA flex

Mit „Assistierter Ausbildung flexibel“ Herausforderungen des Arbeitsmarktes bewältigen

Weiter lesen
Gruppenfoto Include3

Include³ - Wege zur Inklusion

Kick-Off-Veranstaltung mit Projektpartnern setzt Ziele und stärkt Zusammenarbeit

Weiter lesen

Alle Meldungen