Junge Studierende im Hörsaal
Hochschule

Lehrendenprofil

Lehrende

Isabell Cathrin Forer

Isabell Cathrin Forer

Kontakt

Isabell Cathrin Forer

Berufs- und Wirtschaftspädagogik
Beratung und Vermittlung

Raum: MA 232

Telefon: +49 621 4209-363

E-Mail:

Isabell Cathrin Forer lehrt seit 2011 in den Fachgebieten Berufs- und Wirtschaftspädagogik sowie Beratung und Vermittlung an der HdBA.

Frau Forer ist seit 1996 bei der Bundesagentur für Arbeit beschäftigt. Nach ihrem Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin an der Fachhochschule des Bundes, Fachbereich Arbeitsverwaltung, war sie als Sachbearbeiterin Arbeitslosengeld /Arbeitslosenhilfe und Reha Vermittlerin tätig.

In leitenden Funktionen war sie Teamleiterin Service Center, Fachliche Leiterin Arbeitgebermanagement und Teamleiterin Arbeitgeberservice.

Als Trainerin war sie mehrere Jahre an der Führungsakademie der Bundesagentur für Arbeit in Lauf tätig.
Frau Forer ist zertifizierte Führungstrainerin (Kienbaum Executive Consultants, Berlin) und Mitglied der Anerkennungs- und Zertifizierungskommission INGA (Interne ganzheitliche Beratung in der BA, Führungsakademie Lauf).

2015 absolvierte sie den internationalen Studiengang Executive Master of Public Administration mit dem Schwerpunkt Leading Innovation and Managing Change an der Hertie School of Governance in Berlin.

Ebenso ist Frau Forer Gleichstellungsbeauftragte für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule.
Gerne richten Sie Ihre Anfragen an das Postfach:

Schwerpunkte in der Lehre nach Modulen:
  • Beratungsprozesse I und II
  • Integration in Erwerbsarbeit
  • Berufliche Aus- und Weiterbildung
  • Berufs- und Arbeitswissenschaften
  • Arbeiten in Gruppen
Besondere Aufgaben:
  • Gleichstellungsbeauftragte der HdBA

Aktuelle Neuigkeiten

Titel "Nachgefragt: Energie heute und morgen"

Schweriner Wissenschaftswoche vom 21. bis 25. November 2022

Nachgefragt: Energie heute & morgen

 

Gruppenfoto

Include³ - Wege zur Inklusion

Neues Erasmus+ Projekt unter der Trägerschaft der HdBA zur Verbesserung der Übergänge von geschützten Arbeitsplätzen für Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen in den regulären Arbeitsmarkt: Identifikation, Verbreitung und Umsetzung bewährter Verfahren in Europa

 

Prof. Bohnet

Harvard zu Besuch an der HdBA

Vortrag von Prof. Bohnet zur Umsetzung von Gleichberechtigung in Beruf und Alltag

Foto Professorin Türkan Ayan und Professorin Anne Müller-Osten

Im Kurzinterview: Die neuen Prorektorinnen der HdBA

Prof. Dr. Anne Müller-Osten und Prof. Dr. Türkan Ayan wurden im November 2018 vom Senat der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) auf drei Jahre in das Prorektorenamt gewählt.

Alle Meldungen