Sie befinden sich hier:  Studium > Wiss. Weiterbildung > Zertifikatsprogramme > Leistungen SGB II

Zertifikatsprogramm "Leistungen SGB II"

Das Zertifikatsprogramm „Leistungen SGB II" wird seit Oktober 2015 an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit angeboten und hat eine Studiendauer von einem Semester. Das Programm startet jeweils im Februar, Juni und Oktober jeden Jahres an den Campus Mannheim und Schwerin, wobei jede Studienkohorte auf 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt ist.
 

Ziel des Zertifikatsprogramms „Leistungen SGB II" ist die Weiterentwicklung der juristischen Kompetenzen im Rechtskreis SGB II, um ein fundiertes Entscheiden im Bereich der Grundsicherung, sowohl hinsichtlich der Grundsicherung für Arbeitssuchende als auch hinsichtlich der Sicherung des Lebensunterhalts, zu gewährleisten. Darüber hinaus können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Entscheidungen in den Handlungsfeldern der Leistungsgewährung, Sanktionierung und weiteren konflikthaften Situationen vertreten.
 

Für Rückfragen zum Zertifikatsprogramm "Leistungen SGB II" an der HdBA wenden Sie sich bitte an Hochschule.ZertifikatLeistungenSGBII@arbeitsagentur.de oder telefonisch an Joachim Holzäpfel: 0621/ 4209-192.