Sie befinden sich hier:  Studium > Wiss. Weiterbildung > Weiterbildungsmodule > Erweiterte Beratungskompetenz > Auswahl und Zulassung

Auswahl und Zulassung

Das Modul „Erweiterte Beratungskompetenz" wird ab Dezember 2020 angeboten. Die Auswahl und Meldung der Teilnehmenden an die HdBA erfolgt durch die Regionaldirektionen. Von der HdBA nicht berücksichtigt werden Initiativbewerbungen.
 

Infolge der Meldung durch die Regionaldirektionen erhalten alle Teilnehmenden einen Zugang zur Lernplattform ILIAS und werden von der HdBA zur Einreichung der Zulassungsunterlagen aufgefordert. Eine Zulassung durch die Hochschule ist die Voraussetzung zur Teilnahme sowie zur Ablegung der Prüfungsleistung in Form eines Kolloquiums (Kompetenzfeststellung) am Ende des Moduls.
 

Das Zulassungsverfahren und die Zulassungsvoraussetzungen für das Zertifikatsprogramm werden in einer Zulassungsordnung geregelt, die zum Download bereitsteht.
 

Zulassungsordnung für das Kontaktstudium (Stand:02.03.2020)