Sie befinden sich hier:  Studium > Studierende > Bachelorstudierende > Mobilität

HdBA-Mitfahrbörse

  

Im Rahmen des Moduls 1.06 Projektmanagement und -controlling wurde eine HdBA-Mitfahrbörse eingerichtet.

Hintergrund für diese Idee war die Erkenntnis, dass der Kontakt zwischen den Kommilitoninnen und Kommilitonen innerhalb eines Jahrgangs und vor allem zwischen den verschiedenen Jahrgängen bezüglich der Wochenendheimfahrten oftmals schwer herzustellen ist und dieser deshalb mittels einer HdBA-Mitfahrbörse gefördert werden soll.

 

 

Die HdBA-Mitfahrbörse auf www.flinc.org

 

Die HdBA-Mitfahrbörse ist auf der Homepage der Mitfahrzentrale "flinc" zu finden. Dort wurde eigens für die Studierenden der HdBA eine Gruppe, mit dem Namen "HdBA" eingerichtet, der direkt beigetreten werden kann.

Um der Gruppe beitreten zu können, ist lediglich die kostenlose Registrierung (Name, E-Mail-Adresse und Passwort) auf www.flinc.org nötig.

Innerhalb der HdBA-Gruppe können Studierende Fahrten anbieten und Mitfahrgesuche aufgeben:

 

Fahrt anbieten

  1. Fahrt unverbindlich anbieten
  2. keine eigene Suche erforderlich - flinc benachrichtigt den Fahrer per E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigung, wenn jemand mitfahren möchte
  3. Fahrer entscheidet wen er mitnehmen möchte

 

Mitfahrgesuch aufgeben

  1. Mitfahrgesuch unverbindlich aufgeben
  2. keine eigene Suche erforderlich - flinc benachrichtigt den Mitfahrer per E-Mail, SMS oder Push-Benachrichtigung, wenn es passende Fahrer gibt
  3. Mitfahrer fragt den Fahrer an

 

Es ist jedem selbst überlassen ob von flinc lediglich innerhalb der HdBA-Gruppe nach Fahrern oder Mitfahrern gesucht wird oder ob auch andere flinc-Nutzer vorgeschlagen werden können (unter: "flinc-Konto" - "Einstellungen").

 

Berechnung des Fahrtpreises

flinc berechnet auf Basis von Kartendaten die Zeit, die ein Mitfahrer gemeinsam mit dem Fahrer zurücklegt. Die Gesamtzeit wird dann mit 10 Cent je Minute multipliziert.

So ergibt sich der Gesamtpreis für den Mitfahrer. Veränderungen der Fahrzeit z.B. durch hohes Verkehrsaufkommen oder Stau werden nicht berücksichtigt. z.B. Strecke von A nach B  541km = 5 Stunden = 300 Minuten x 0,10 Euro = 30,- Euro

 

Vorteile für Studierende

  • Schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme zu Studierenden innerhalb der HdBA, um Fahrer / Mitfahrer für Wochenendheimfahrten zu finden
  • gemeinsamer Startpunkt an der HdBA
  • gemeinsame Startzeit an der HdBA
  • Bildung dauerhafter Fahrgemeinschaften
  • Mitfahrer oder Fahrer sind Kommilitoninnen und Kommilitonen und keine "Wildfremden", was die Sicherheit der Studierenden fördert
  • faire Preise durch Preisberechnung

 

Bei flinc anmelden

www.flinc.org

 

HdBA-Gruppe finden

Gruppen - Gruppe suchen - "HdBA" eingeben