Sie befinden sich hier:  Hochschule > Organisation > weitere Gremien > Prüfungsausschuss

Prüfungsausschuss

Die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit hat für ihre Bachelor- und Master-Studiengänge einen Prüfungsausschuss gebildet.
 
Der Prüfungsausschuss an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit trifft Entscheidungen über Anträge z. B. auf Rücktritt von Prüfungsleistungen, auf Nachteilsausgleich, auf Anerkennungen aus vorherigen Studienzeiten, auf Wiederholung von Prüfungsleistungen usw. Des Weiteren kümmert sich der Prüfungsausschuss unter anderem um die Folgen bei Verstößen gegen Prüfungsvorschriften.
  
Die Prüfungsvorschriften sind an der Hochschule in der Studien- und Prüfungsordnung geregelt.

Ein Hinweis an unsere Studenten:
Anträge an den Prüfungsausschuss sollten immer mit vollständigem Namen, zustellfähiger Adresse, Matrikelnummer sowie mit einem Datum versehen sein.
Es wird gebeten den Anträgen entsprechende Nachweise beizulegen, damit eine Bearbeitung durch den Prüfungsausschuss zeitnah erfolgen kann.

  

Vorsitzende des Prüfungsausschusses:

Frau Prof. Dr. Bettina Weinreich   

 

Anträge und Anfragen bitte per Email unter:
hochschule.pruefungsausschuss@arbeitsagentur.de