Sie befinden sich hier:  Hochschule > Organisation > weitere Gremien > Evaluationskommission

Die Evaluationskommission der Hochschule

Die Evaluation an der HdBA versteht sich als Grundlage des hochschulinternen Qualitätsentwicklungsprozesses.

Ein Gremium, das die Planung und Durchführung der Evaluation unterstützt, ist die Evaluationskommission.

 

Sie entwickelt Vorschläge für:

  • die Weiterentwicklung der Verfahren und Instrumente,
  • die Einbindung der betroffenen internen und externen Gruppen,
  • die Nutzung der Evaluationsergebnisse für die Hochschulentwicklung.

 

Die Evaluationskommission besteht aus fünf Mitgliedern:

  • dem/der Evaluationsbeauftragten (Vorsitz): Prof. Dr. Gerald Sailmann,
  • einem/r weiteren Professor/in: Prof. Dr. Eyko Ewers,
  • einer Lehrkraft für besondere Aufgaben: Herrn Winfried Barz,
  • einer/einem Studierenden: Frau Marina Letzelter,
  • einer/einem Mitarbeiter/in der Lehrplanung und -organisation: Frau Annemarie Böhm

 

Aufgaben und Zusammensetzung der Evaluationskommission regelt die Evaluationsordnung.