Sie befinden sich hier:  Hochschule > Organisation > Lehrende > Profil Wehling

Prof. Dr. Detlef Wehling


Forschungsprojekt:

Entrepreneurship ist in den internationalen Wirtschaftswissenschaften ein anerkanntes Feld der Forschung. Obwohl es vom Wortgebrauch aus dem französischen kommt, ist Entrepreneurship besonders in den USA ein herausragendes Thema der Wissenschaft und umfasst die Gründerforschung in seiner Gesamtheit. Traditionell ist die amerikanische Forschung nicht so festgelegt auf Funktionen, sondern hat sich auch der Person und den Persönlichkeiten in der Wirtschaftsgeschichte und den Wirtschaftswissenschaften zugewandt. Dabei steht sie paradoxerweise der ursprünglich deutschen Tradition näher als vermutet. Die Zusammenhänge von betriebswirtschaftlichen Prozessen und der Persönlichkeit des Unternehmers wird aber gezielt in der amerikanischen Forschung viel stärker betrachtet als in der deutschen Forschung.

 

Auf dieser Grundlage hat das Forschungsprojekt von Prof. Wehling das Ziel, in internationaler Forschungskooperation den Zusammenhang von Unternehmerpersönlichkeit und betriebswirtschaftlichen Prozessen stärker zu fokussieren und für eine langfristige Implementierung dieses Ansatzes in der betriebswirtschaftlichen Forschung in Deutschland beizutragen. Hierbei konzentriert sich der Forschungsansatz zunächst auf die Persönlichkeit und verfolgt das Ziel, ein Profil für Unternehmer-Kompetenzen zu entwickeln. Es sollen Kriterien für erfolgreiche Gründer- und Unternehmerpersönlichkeiten herausgearbeitet werden.

 

Weitere Informationen:

zur Person            Forschung             Veröffentlichungen              Lehre