Sie befinden sich hier:  Hochschule > Organisation > Lehrende

Prof. Dr. Dirk Selzer

 

Zur Person:

 

Studium der Rechtswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität Gießen und der University of Warwick (Großbritannien) von Okt. 1996 bis zur Ersten Juristischen Staatsprüfung am 13.11.2002.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Richard Giesen an der JLU Gießen von Anfang 2003 bis August 2009 sowie Freier Mitarbeiter bei Clifford Chance in Frankfurt am Main, Acquisition Finance, von Okt. 2003 bis Ende 2006.

 

Referendariat von April 2007 bis 13. August 2009 am Landgericht Gießen.
13. August 2009: Zweite Juristische Staatsprüfung.

 

August 2009 bis September 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen (ZAAR) in München, Abteilung III, Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht, bei Prof. Dr. Richard Giesen.

 

Promotion:

Dissertation: Arbeitnehmersolidarkassen im Betrieb.
Rigorosum am 10.2.2016.

 

Habilitation:

Habilitationsschrift: Pflichtverletzung im Leistungsstörungsrecht.

 

12.Juli 2018: Feststellung der Lehrbefähigung für die Fächer Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Sozialrecht durch die Juristische Fakultät der LMU-München.

Seit WS 2015/2016 Lehrbeauftragter der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung (HfPV), sowie von April 2016 bis September 2017 Lehrstuhlvertreter an der KU Eichstätt-Ingolstadt, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Arbeits- und Sozialrecht.

 

 

Profil            Forschung            Veröffentlichungen              Lehre