Sie befinden sich hier:  Hochschule > Organisation > Lehrende > Profil Kreutzer

Prof. Dr. Florian Kreutzer

 

Monografien und Herausgeberschaft   

 

 

 

 

Aufsätze 

 

  • Die "Falle" gegenwartsdiagnostischer Diskurse. S. 79-100 in: Mattias Junge (Hrsg.): Metaphern soziologischer Zeitdiagnose. Wiesbaden 2016: Springer VS.
  • Das Möbiusband als Leitbild einer dialektischen Phänomenologie der Beratung. S. 22 - 40 in: Peter Guggemos, Monika Müller, Matthias Rübner (Hrsg.): Herausforderungen und Erfolgsdaktoren beschäftigungsorientierter Beratung - Beiträge aus der Beratungsforschung. Landau 2014: Verlag empirische Pädagogik.
  • Das Dilemma von Beratungsgesprächen: Balance-Halten versus einseitiges Auflösen. S. 145 -156 in: Gerd Bender und Bernd-Joachim Ertelt (Hrsg.): Forschungsprojekte, Forschungskonzepte, Entwicklungsarbeiten - Werkstattberichte aus der HdBA. Mannheim: HdBA Bericht Nr. 03, 2010.
  • Globale Professionalität: Studien zur beruflichen Mobilität in interkulturellen Arbeitswelten. S. 24 - 36 in: Soziologische Revue 30/1, 2007.
  • Becoming an expatriate: die transnationale Karriere eines dual-career couple. S. 34 - 63 in: Florian Kreutzer und Silke Roth (Hrsg.), Transnationale Karrieren. Biografien, Lebensführung und Mobilität. Wiesbaden: VS Verlag, 2006.
  • Einleitung zu Transnationalen Karrieren. S.7 - 33 in: Florian Kreutzer und Silke Roth (Hrsg.), Transnationale Karrieren. Biografien, Lebensführung und Mobilität. Wiesbaden: VS Verlag, September 2006.
  • Models and Myths of Professionalism. In Lennart G. Svensson and Julia Evetts (ed.), Conceptual and Comparative Studies of Continental and Anglo-American Professions. Göteborg studies in sociology No 129, Pp. 35 - 43, Göteborg University 2003.
  • Berufssemantik und Gesellschaftsstruktur. Zur widersprüchlichen Codierung und Institutio-nalisierung des Berufs in der DDR. S. 125 - 150 in: Thomas Kurtz (Hg.), Aspekte des Berufs in der Moderne. Opladen 2001, Leske und Budrich.
  • Dynamiken, Dilemmata und Leitbilder des Berufs in der modernen Gesellschaft. S. 2 - 19 in: Bildung und Erziehung Heft 4, 2001.
  • Beruf und Gesellschaftsstruktur. Zur reflexiven Institutionalisierung von Beruflichkeit in der modernen Gesellschaft. S. 61 - 85 in: Klaus Harney/ Heinz-Elmar Tenorth, Beruf und Berufsbildung. Siatuation, Reformperspektiven, Gestaltungsmöglichkeiten. Zeitschrift für Pädagogik, 40. Beiheft, Weinheim 1999, Beltz.

 

 

 

Weitere Publikationen 

 

  • Florian Kreutzer: Die "Falle" gegenwartsdiagnostischer Diskurse. S. 79 - 100 in: Matthias Junge (Hrsg.): Metaphern soziologischer Zeitdiagnose. Wiesbaden 2016: Springer VS.

 

 

 

Weitere Informationen:

 

zur Person            Forschung             Veröffentlichungen              Lehre