Sie befinden sich hier:  Hochschule > Organisation > Lehrende

Prof. Dr. Stephan Brunow

 

Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Dr. Brunow liegen auf den Gebieten Regionalökonomik, Mobilitäts- und Migrationsforschung und der Auswirkungen der regionalen, ökonomischen Gegebenheiten auf betriebliche und individuelle Faktoren. Außerdem befasst er sich mit Fragen des demografischen Wandels, dem Thema Fachkräftebedarf und „Fachkräftemangel“ sowie den Ausgleichsmechanismen auf dem (regionalen) Arbeitsmarkt.

 
Die Forschungserkenntnisse publiziert er in ausgewiesenen, internationalen Fachzeitschriften in Kooperation mit Forschenden aus dem In- und Ausland und stellt regelmäßig die Arbeiten auf internationalen Fachtagungen vor.

 

 

Profil            zur Person           Veröffentlichungen           Lehre