Sie befinden sich hier:  Hochschule > Organisation > Lehrende > Profil Brecht-Heitzmann > Forschung Brecht-Heitzmann

Prof. Dr. iur. Holger Brecht-Heitzmann

  

Forschungsprojekte:

  • Aktuelle Fragen des Tarifrechts (Auslegung von Tarifverträgen, Bezugnahmeklauseln, Ausschlussfristen - Neuauflage des TVG-Kommentars Kempen/Zachert)
  • Besonderer Kündigungsschutz (Neuauflage des Kündigungsschutzrechts-Kommentars Kittner/Däuber/Zwanziger)
  • Sittenwidrigkeit von Dumpinglöhnen
  • Mitbestimmung bei der Einführung einer technischen Überwachungseinrichtung
  • Rechtsstatus von Dualen Studierenden
  • Die Ausarbeitung einer Verfassung für Europa durch den Europäischen Konvent
  • Dissertation:Die Umsetzung von Tarifverträgen auf Betriebsebene
  • Flächentarifvertrag und Günstigkeitsprinzip: Empirische und rechtliche Untersuchung zur Anwendung von Flächentarifverträgen in den Betrieben

 

 

Weitere Informationen:

zur Person            Forschung             Veröffentlichungen              Lehre