Sie befinden sich hier:  Hochschule > Organisation > Lehrende > Profil Braun

Prof. Dr. Hans-Dieter Braun


Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg; Erstes und Zweites Staatsexamen Baden-Württemberg; Promotion an der Universität Heidelberg. Tätigkeit am Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht der Universität Heidelberg (bis 1979). Professor für Wirtschafts- und Sozialrecht, zunächst am Fachbereich Arbeitsverwaltung der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Mannheim (ab 1979), danach an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA). Lehrbeauftragter an der Universität Heidelberg sowie an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

 

Akademische Tätigkeiten und Funktionen

  • Mitglied im Fachbereichsrat des Fachbereichs Arbeitsverwaltung der Fachhochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (1980 - 2008)
  • Von Dezember 2004 bis Dezember 2008 Leiter der Abteilung B des Fachbereichs, zugleich Vertreter des Rektors
  • Mitglied im Gründungssenat der HdBA (seit 2005)

 

Weitere Informationen:

Aktuelles        zur Person        Forschung        Veröffentlichungen        Lehre