Sie befinden sich hier:  Hochschule > Internationales > Erasmus Plus > Mobilität von Personal (STT) > Antragsformulare STT

Mobilität zu Fort- und Weiterbildungszwecken STT

Sie möchten sich im Ausland fort- oder weiterbilden? Sie kennen sogar schon Kollegen aus dem Ausland und wollen dort hospitieren, sich austauschen oder Prozesse, Abläufe und Strukturen kennenlernen?

 

Lassen Sie sich vorab im Auslandsreferat beraten. Sollte dies bereits geschehen sein, finden Sie unterhalb alle Formulare, die das Auslandsreferat benötigt, um Ihre Erasmus+ -mobilität zu unterstützen.

 

Erasmus-Hochschulkoordinator
Dr. Roman Kondurov
E-Mail: Hochschule.International-Career-Service(at)arbeitsagentur(dot)de
Tel. +49 (0)621/4209-108

 

Formulare

1. Merkblatt - STT

Hier finden Sie weiterführende Infiormationen und Hinweise, wenn Sie eine Mobilität zu Unterrichts- und Lehrzwecken planen.

2. Checkliste - Erasmusmobilitäten

Die Checkliste dient Ihnen als Organisationsgrundlage für Ihre Erasmus+ -mobilität und sollte ständiger Begleiter sein. Zudem sehen Sie hier auch die einzuhaltenden Fristen.

 

 

3. Auslandsdienstreiseaantrag

Der Antrag auf Genehmigung einer Dienstreise ins Ausland ist nach Absprache mit Ihrer Führungskraft letztlich durch den Rektor genehmigen zu lassen. Achten Sie hierbei bitte auf die Erklärungen unter Punkt 4 - Merkblatt.

4. Merkblatt - Reiseplanung, -buchung, -abrechnung

Hier finden Sie alle Informationen zur Reiseplanung, -buchung und -abrechnung. Bitte achten Sie besonders auf die Buchungshinweise beim Reisemanagement.

 

 

5. Grant Agreement und Mobilitätsvereinbarung

Das Grant Agreement und die Mobilitätsvereinbarung füllen Sie bitte zusammen mit dem Auslandsreferat aus. Hier werden Ihnen auch die Zuschüsse zur Erasmus+ -mobilität erläutert.

6. Bestätigung der Gasteinrichtung

Bitte nutzen Sie dieses Formular um sich Ihren Aufenthalt bei der aufnehmenden Einrichtung bestätigen zu lassen.

7. Reisekostenabrechnung

Dem Antrag auf Reisekostenvergütung legen Sie bitte alle Originalbelege bei. Reisekosten, die während der Erasmus+ -mobilität entstehen können nach Prüfung ebenfalls erstattet werden. Bitte legen Sie auch diese im Original vor.

8. Berichtspflichten des Geförderten

Bitte nutzen Sie das Formular, um Ihren Aufenthalt zu dokumentieren. Zudem werden Sie nach Abschluss Ihrer Erasmus+ -mobilität nochmalig zu einer Online-Befragung aufgerufen.