Sie befinden sich hier:  Forschung > Drittmittelprojekte > Keyway

KEYWAY – Connecting Guidance Services to Key Impact Indicators

 

Projektleitung
Prof. Dr. Peter Weber

 
  
Projektmitarbeitende
Dr. Rebeca García Murias

 
 
Drittmittelgeber & Laufzeit
Erasmus+
September 2016 – August 2018

 
  
Zielsetzung & Kontext
Das Projekt Keyway zielt darauf ab, ein System von Indikatoren zu entwickeln, um Beratungsanbieter zu unterstützen, ihre Angebote und die Auswirkungen ihrer Dienstleistungen erfassen und bewerten zu können.

Das Projekt will hierfür eine systematische und praktische Erfassung von Evidenzindikatoren erreichen. Diese sollen Anbieter unterstützen Beratungsangebote zu evaluieren. Die Messung der Wirkungen von Beratung soll ermöglichen, die Qualität der Beratungsdienste zu verbessern und Hinweise für die Entscheidungsträger und die beratungsbezogene Politik zu geben.

 
Keyway bietet:

  • Ein Mapping der relevanten Indikatoren, die für die Erfassung und Bewertung von Beratungsleistungen herangezogen werden können.
  • Ein System von Key-Performance- und Impact-Indikatoren (KPIs).
  • Einen methodischen Leitfaden zur Umsetzung von KPIs innerhalb von Beratungsangeboten.

   
 
Projektbeteiligte innerhalb der EU

 

 

Weitere Informationen und Materialien unter:   http://www.keywayproject.eu/