You are here:  Hochschule > Organisation > Lehrende > Profil Forer

Isabell Cathrin Forer

 

Isabell Cathrin Forer lehrt seit 2011 in den Fachgebieten Berufs- und Wirtschaftspädagogik sowie Beratung und Vermittlung an der HdBA.

 

Frau Forer ist seit 1996 bei der Bundesagentur für Arbeit beschäftigt. Nach ihrem Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin an der Fachhochschule des Bundes, Fachbereich Arbeitsverwaltung, war sie als Sachbearbeiterin Arbeitslosengeld /Arbeitslosenhilfe und Reha Vermittlerin tätig.

In leitenden Funktionen war sie Teamleiterin Service Center, Fachliche Leiterin Arbeitgebermanagement und Teamleiterin Arbeitgeberservice.

Als Trainerin war sie mehrere Jahre an der Führungsakademie der Bundesagentur für Arbeit in Lauf tätig.
Frau Forer ist zertifizierte Führungstrainerin (Kienbaum Executive Consultants, Berlin) und Mitglied der Anerkennungs- und Zertifizierungskommission INGA (Interne ganzheitliche Beratung in der BA, Führungsakademie Lauf).

2015 absolvierte sie den internationalen Studiengang Executive Master of Public Administration mit dem Schwerpunkt Leading Innovation and Managing Change an der Hertie School of Governance in Berlin.

Ebenso ist Frau Forer Gleichstellungsbeauftragte für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule.
Gerne richten Sie Ihre Anfragen an das Postfach:
Hochschule.Gleichstellungsbeauftragte(at)arbeitsagentur(dot)de

 

Schwerpunkte in der Lehre nach Modulen:

  • Beratungsprozesse I und II
  • Integration in Erwerbsarbeit
  • Berufliche Aus- und Weiterbildung
  • Berufs- und Arbeitswissenschaften
  • Arbeiten in Gruppen 

 
Besondere Aufgaben:

  • Gleichstellungsbeauftragte der HdBA