You are here:  Hochschule > Organisation > Lehrende

Prof. Dr. Peter C. Weber

 

Aktuelle Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Beratungswissenschaftliche Fundierung beruflicher- und arbeitsmarktbezogener Beratung entlang des Lebenslaufs
  • Übergreifende Modelle der Beratung, insbesondere Phasenorientierte Ansätze und übergreifende Wirkprinzipien in der Bildungs- und Beschäftigungsberatung
  • Spezifika der Beratung in Bildungs-, Berufs und Arbeitskontexten, insbesondere in Bezug auf Wissen und Informationen im Beratungskontexten
  • Institutionellen Besonderheiten der Beratung im Betrieb und in öffentlichen Beratungsstellen
  • Laufbahn- und Karriereentwicklung und Beratung, Zielgruppenbezogene Laufbahnberatung
  • Professionalisierung und Kompetenzentwicklung in der Beratung, Kompetenzerfasssung und Kompetenzdiagnostik in der Beratung
  • Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung sowie Wirksamkeit von Beratung (www.beratungsqualitaet.net)
  • Innovation und Entwicklung von Beratungsangebogen und Beratungssystemen
  • Internationale Kooperation und Vernetzung der Beratungsforschung- und Praxis (www.nice-network.de)

 

Aktuelle Forschungsprojekte

  • Wirkung von Beratung und Coaching im betrieblichen Kontext. Untersuchung der Wirkung in Bezug auf individuelle Karrierekompetenzen (Career Adaptability) sowie betriebsbezogene Wirkung (Employee engagement)
  • Multiple theoriebezogene Perspektiven in der Beratungspraxis. Welche subjektiven und objektiven Theorien ziehen Berater/innen in der Weiterbildungs und Laufbahnberatung heran? Studie in Kooperation mit der Praxis
  • Beratung von Migrantinnen. Welche Bedarfe an Beratung haben Migrantinnen bezüglich Berufs- und Beschäftigungsorientierung und wie können diese Wissensgebiete an Beratende vermittelt werden? (EU Projekt „Counselling for Refugee and Migrant Integration into the Labour Market – Development of Courses for Higher Education and Public Employment Services“ (CMinaR)

 

 

Weitere Informationen:

Zur Person                 Veröffentlichungen                Lehre