You are here:  Aktuelles

Projekt Academia+

Erste Online-Trainingstage zum Thema „Beratung von Migranten und Geflüchteten“

Das von der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) geleitete Erasmus+ Partnerschaftsprojekt „Counsellors‘ Study and Training Exchange Programme for Key Challenges of European Labour Markets and Societies“ (Academia+) zielt darauf ab, drei forschungsbasierte Studien- und Trainingsaustauschprogramme (C-STEP) für Berufsberater und Berufsberaterinnen aus ganz Europa zu entwickeln und zu erproben.

  
Der erste C-STEP wird zum Thema „Beratung von Migranten und Geflüchteten“ stattfinden. Aufgrund der COVID-19 Krise wird dieses erste persönliche Studien- und Austauschprogramm für Beraterinnen und Berater in einem englischsprachigen Online-Training angeboten (28. Mai 2020; 02., 04. und 09. Juni 2020).
Hierbei werden die einzelnen Lehr- und Lerneinheiten eine Mischung aus verschiedenen didaktischen Settings und Methoden beinhalten und sollen überwiegend in synchronen Sessions abgehalten werden. Sie beginnen beispielsweise mit einer einstündigen Vorlesung mit Fragen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Anschließend kann eine Einteilung in kleinere Arbeitsgruppen erfolgen, in denen dann (von versch. Partnern moderiert) unterschiedliche Arbeitsaufträge bearbeitet und diskutiert werden können. Es ist geplant, Teile des Online-Trainings aufzuzeichnen und zusammen mit weiterem Material wie Präsentationen, Literatur und Protokollen auf die Academia+ Website in einem Moodle-Kurs hochzuladen.
Weitere Informationen zum Projekt Academia+ unter:
https://academiaplus.eu/
www.hdba.de/forschung/drittmittelprojekte/academia/