Sie befinden sich hier:  Aktuelles

Der zweite Job

Immer mehr Menschen in Deutschland, die eine sozialversicherungspflichtige Arbeit haben, machen auch noch einen Minijob. Mehr als 2,6 Millionen Arbeitnehmer betrifft es. Linke, Grüne und Gewerkschaften glauben, daß im ersten Beruf die Bezahlung nicht reicht. Experten sehen das etwas anders. Die Gründe sind höchst unterschiedlich. Nicht zuletzt, der Minijob nebenher kann finanziell höchst attraktiv sein.

Der Blick hinter die Statistik, das ist das SWR3 TopThema mit Andreas Woydt (SWR3) und Karl-Heinz Kohn (HdBA).

  

Hier finden Sie das Interview von SWR3.