Sie befinden sich hier:  Aktuelles

Tag der Grundsicherung

Am 25. Juni 2013 findet an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) am Campus Mannheim zum zweiten Mal der 'Tag der Grundsicherung` statt. Die Veranstaltung wird gemeinsam mit der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit (BA) organisiert und durchgeführt. Sie trägt dazu bei, dass die Studierenden einen vertieften Einblick in die Praxis der Grundsicherung für Arbeitsuchende erhalten.

 

Nach der Begrüßung durch den Rektor der HdBA, Prof. Dr. Frey, hält Heinrich Alt, Vorstand Grundsicherung der BA, einen Vortrag zu aktuellen Themen, Entwicklungen und Herausforderungen in diesem Arbeitsfeld.

 

Anschließend haben die Studierenden in fünf verschiedenen Foren die Gelegenheit, sich mit Expertinnen und Experten aus der Praxis über neue Projekte und deren Umsetzung auszutauschen:

1. Führen über Ziele anstatt Vorgabe und Kontrolle,

2. INA! - Integration nachhalten,

3. AusBILDUNG wird was & Spätstarter gesucht & Praxisbeispiel IMBUS,

4. Bekämpfung von Leistungsmissbrauch in der Grundsicherung für Arbeitsuchende,

5. Modellprojekt Joboffensive.

 

Nachmittags treffen die Studierenden auf Absolventinnen und Absolventen der HdBA, die in unterschiedlichen Jobcentern tätig sind. Den Abschluss der Veranstaltung bildet ein Vortrag von Michael Kühn, Geschäftsführer Personal und Organisationsentwicklung, zum Thema Personal 2020, der die zukünftigen Beschäftigungsmöglichkeiten für Studierende in der Bundesagentur für Arbeit aufzeigt.