Sie befinden sich hier:  Aktuelles

Schweriner Wissenschaftswoche 2021 – Save the Date!

Online-Fachtagung zum Thema „Bioökonomie & Nachhaltigkeit" vom 15. bis 19.11.21

Schweriner Wissenschaftswoche

Die diesjährige Schweriner Wissenschaftswoche stellt das Thema „Bioökonomie und Nachhaltigkeit“ in den Fokus des vielfältigen Programms. Durch Expertinnen und Experten unterschiedlicher Fachdisziplinen wird ein vielfältiges Wochenprogramm bestehend aus Fachvorträgen, Workshops und Diskussionen mit bundesweiter Strahlkraft geboten.
  
Aufgrund des Klimawandels, einer wachsenden Weltbevölkerung und eines Rückgangs der Artenvielfalt geht es umso dringlicher darum, eine nachhaltige Wirtschaftsweise zu etablieren mit dem Ziel, fossile und mineralische Rohstoffe zu ersetzen und den Verbrauch biologischer Ressourcen zu reduzieren. Produkte sollen in Zukunft insgesamt umweltverträglicher hergestellt werden. Im Fokus steht der Wandel hin zu einer biobasierten Produktions-, Arbeits- und Lebensweise.
  
Die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA), Campus Schwerin, gestaltet das Forum zum Thema „Arbeit & Arbeitsmarkt“: Neben Fachbeiträgen zum Thema „Bioökonomie, Beschäftigung und Nachhaltigkeit von Arbeit“ (Prof. Dr. Sebastian Brandl, Prof. Dr. Ingo Matuschek) werden Fachbeiträge zu den Themen „Ökologische Landwirtschaft und Arbeitsmarkt“ sowie „Grüne Berufe“ (Prof. Dr. Stephan Brunow) mit den Teilnehmenden und Gästen diskutiert. Prof. Dr. Jane Porath wird zum Beginn der Wissenschaftswoche als Mitglied des Zukunftsrates Mecklenburg-Vorpommerns Arbeitsergebnisse in Form des Aufbruchsdokumentes zum Thema Nachhaltigkeit vorstellen.
   
Zur Schweriner Wissenschaftswoche 2021 sind alle Interessierten herzlich eingeladen, mit Bioökonomie-Expertinnen und -experten und Vertreter:innen aus Wissenschaft und Forschung, Politik und Wirtschaft zu diskutieren und sich auszutauschen: Welche Chancen eröffnen sich mit der Bioökonomie und vor welchen Herausforderungen stehen wir?

    
Die Schweriner Wissenschaftswoche ist ein offenes Forum für Unternehmer:innen, Lehrende, Studierende, Schüler:innen sowie für alle thematisch Interessierten. 
   
Partner der Schweriner Wissenschaftswoche 2021 sind:

  • Förderer von Hochschulen in Schwerin e. V.
  • Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA), Campus Schwerin
  • Fachhochschule des Mittelstands (FHM), Campus Schwerin
  • Hochschule Wismar
  • Landeshauptstadt Schwerin
  • Industrie- und Handelskammer zu Schwerin
  • Handwerkskammer Schwerin
  • Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Mecklenburg-Vorpommern (VWA)
      

Weitere Informationen unter www.schweriner-wissenschaftswoche.de