Sie befinden sich hier:  Aktuelles

Controlling und Beratung – Optimierungschancen durch Komplementarität

Herausgeberwerk von Prof. Ertelt und Prof. Scharpf im Mai erschienen

Herausgeberwerk Ertelt Scharpf

In ihrem Sammelwerk führen Prof. Bernd-Joachim Ertelt (HdBA) und Prof. Michael Scharpf (HdBA) die beiden Dienstleistungsfelder „Controlling“ und „Beratung“ auf wissenschaftlicher Grundlage zusammen und prüfen dabei in Interaktion mit der professionellen Praxis Synergieeffekte durch Komplementarität. Dabei richtet sich der Blick zum einen auf eine Controllingkonzeption, die dem wichtiger werdenden Feld der Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung angemessen ist, und zum anderen auf die Entwicklung des Controllings zur Business Partnerschaft durch beraterische Kompetenz.

Mit insgesamt 22 Beiträgen in zwei Hauptkapiteln deckt das Werk ein breites Themenspektrum ab. Die Beiträge beziehen sich mehrheitlich auf die Bundesagentur für Arbeit und sind auf andere Organisationen übertragbar. Die Publikation richtet sich an die interessierte Fachöffentlichkeit, das wissenschaftliche Fachpublikum sowie an Studierende und Dozierende, die sich mit den Themen Controlling und Beratung beschäftigen.  

 

Das Buch ist erschienen im Springer-Verlag: https://www.springer.com/de/book/9783658335021