Sie befinden sich hier:  Aktuelles

Berufliche Orientierung oder Career Guidance?

Online-Fachtagung von dvb, IÖB und HdBA am 9./10. September 2021

In der gemeinsame Veranstaltung des Deutschen Verbands für Bildungs- und Berufsberatung e. V. (dvb), dem Institut für Ökonomische Bildung an der Universität Oldenburg (IÖB) und der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) informieren Experte*innen über neue Entwicklungen im Bereich der Beruflichen Orientierung. Eine wichtige Rolle spielt dabei neben der klassischen Orientierung und Beratung an Schulen auch die Arbeit mit anderen Zielgruppen und in anderen Kontexten, die die Menschen befähigt, ihren eigenen beruflichen Werdegang zu gestalten. Dabei geht es insbesondere um die Zusammenarbeit verschiedener Akteure und Professionen bei der Beruflichen Orientierung auch in Hinblick auf fachlichen Austausch zwischen Praktiker*innen und Forschenden.

In 10 Workshops, 20 Vorträgen und 2 Keynotes werden aktuelle Entwicklungen aus Theorie und Praxis der Beruflichen Orientierung innerhalb und außerhalb schulischer Kontexte dargestellt. Es gibt Gelegenheit, neue Erkenntnisse zu teilen, Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.
Die Fachtagung soll zu diesen Themen einen Beitrag leisten. Sie richtet sich an alle Interessierten aus Praxis und Wissenschaft, die sich mit Beruflicher Orientierung in verschiedenen Lebenssituationen, in- und außerhalb schulischer Kontexte, beschäftigen bzw. dazu forschen.


Im Rahmen der Tagung wird zudem der Josephine-Levy-Rathenau-Preis zum ersten Mal vergeben werden, der von dvb und wbv Media als Nachwuchspreis ausgelobt wird. Dieser Preis richtet sich an Verfasser*innen von praxisorientierten Masterarbeiten im Bereich der BBB-Beratung. 

 

Ausführliche Informationen zum Programm und zur Anmeldung unter: https://dvb-fachverband.de/veranstaltungen/aktuelle/dvb-jahrestagung/