Sie befinden sich hier:  Aktuelles

Herausforderungen für die Teilhabe und die Integration Geflüchteter

Online-Fachtagung „Arbeitsmarktliche Teilhabe von Geflüchteten in Baden-Württemberg? Herausforderungen – Good-Practice - Perspektiven“ am 10. Juni 2021 – eine Kooperationsveranstaltung der HdBA mit dem IvAF-Landesnetzwerk Baden-Württemberg.

IvAF-HdBA Fachtagung

Die beiden Veranstalter, das IvAF-Landesnetzwerk (Integration von Asylbewerber*innen und Flüchtlingen) und die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA), verbinden wissenschaftliche wie praktische Perspektive und Expertise. Gemeinsam mit unterschiedlichen Impulsgeber*innen aus Wissenschaft und Forschung, aber auch von und mit strategischen Partner*innen und Akteur*innen im Themenfeld der arbeitsmarktlichen Integration wird das facettenreiche Thema der arbeitsmarktlichen Teilhabe von Geflüchteten in Baden-Württemberg beleuchtet. Neben Good-Practice-Ansätzen der vergangenen Jahre werden sich die Tagungsteilnehmenden auch mit den aktuellen Herausforderungen der Covid-19-Pandemie auf die Integration von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt auseinandersetzen.

Dr. Herbert Brücker vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) konnte für einen entsprechenden Impulsvortrag zu den “Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die arbeitsmarktliche Integration von Geflüchteten und die Beratungsarbeit“ gewonnen werden. Des Weiteren gibt es viel Raum für fachlichen Austausch, u.a. in sieben verschiedenen thematischen Workshops. 

 

Der Fachtag findet am 10. Juni 2021 von 09:00 bis ca.13:30 Uhr statt und richtet sich an Akteur*innen im Themenfeld der arbeitsmarktlichen Integration von Geflüchteten: Beratende in der Flüchtlings- und Bildungsarbeit, Mitarbeitende von öffentlicher Verwaltung und Arbeitsverwaltung, soziale Organisationen, Migrant*innenselbstorganisationen, Kammern, Arbeitgeber*innen, Ministerien, Lehre und Wissenschaft.

 

Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter: https://www.ivaf-netzwerk-bw.de/veranstaltung/arbeitsmarktliche-teilhabe-von-gefluechteten-in-baden-wuerttemberg/