Sie befinden sich hier:  Aktuelles

Senat der HdBA wählt Prorektoren neu

Prof. Dr. Gade und Prof. Dr. Scharpf treten zweite Amtszeit an.

In seiner 44. Sitzung wählte der Senat die Prorektoren der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA). Die bisherigen Prorektoren, Herr Prof. Dr. Christian Gade und Herr Prof. Dr. Michael Scharpf, kandidierten erneut für die Ämter und wurden wiedergewählt.

Prof. Dr. Christian Gade, Campus Schwerin, übernimmt das Amt des Ersten Prorektors, Herr Prof. Dr. Michael Scharpf, Campus Mannheim, wird zum Prorektor gewählt.


Rektor Prof. Dr. Andreas Frey begrüßte die Wiederwahl der beiden Kollegen:
„Ich danke Herrn Prof. Dr. Gade und Herrn Prof. Dr. Scharpf, dass sie sich entschieden haben, die Ämter erneut zu übernehmen. Die Hochschule braucht zu ihrer Weiterentwicklung so motivierte, engagierte und erfahrene Kollegen, wie wir sie in den beiden Prorektoren finden. Deshalb freue ich mich sehr, die gute Zusammenarbeit fortsetzen zu können. Vor uns liegen viele spannende Aufgaben.“


Prorektorinnen und Prorektoren werden auf Vorschlag des Senats der Hochschule vom Vorstand der Bundesagentur für Arbeit bestellt, eine Amtsperiode dauert drei Jahre. Der Erste Prorektor ist gleichzeitig ständiger Vertreter des Rektors.