Sie befinden sich hier:  Aktuelles

HdBA veranstaltete erstmalig Summer Course

Internationaler Austausch zum Thema Berufsberatung

Unter dem Motto "Building competencies for career guidance in public employment Services" tauschten sich europäische Arbeitsverwaltungen vom 26. Juli bis 02. August 2015 am Campus Schwerin der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) zu Themen rund um die Berufsberatung aus.

Insgesamt 17 Gäste aus 16 verschiedenen Ländern besuchten die einwöchige Veranstaltung. In Vorträgen und Workshops lernten sie die Arbeitsweisen und Methodiken anderer Veranstaltungsteilnehmer kennen und nutzten die Möglichkeit, über aktuelle Entwicklungen und künftige Herausforderungen der Berufsberatung zu diskutieren.

 

Der Summer Course fand dieses Jahr zum ersten Mal statt. Die Hochschule arbeitete dabei eng mit der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV), der Agentur für Arbeit und dem Jobcenter in Schwerin zusammen.

 

"Vorrangiges Ziel war es, voneinander zu lernen. Wie das positive Feedback der Teilnehmer am Ende der Woche gezeigt hat, war es eine sehr erfolgreiche Veranstaltung. Es ist uns gelungen, die Hochschule und die BA nach außen zu repräsentieren sowie bestehende Kontakte zu intensivieren und ein neues Netzwerk aufzuspannen", so Dr. Roman Kondurov, der die Veranstaltung koordinierte.