Sie befinden sich hier:  Aktuelles

Oberbürgermeisterin Gramkow besucht HdBA Schwerin

Zum 10. Branchengespräch der Schweriner Hochschulen, beruflichen Schulen

und wissenschaftlichen Einrichtungen empfing der Erste Prorektor, Prof. Dr. Christian Gade, zahlreiche Kolleginnen und Kollegen aus der Stadt in den Räumlichkeiten der HdBA.

Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow zeigte sich hocherfreut, dass das fünfjährige Jubiläum der Gespräch wieder dort stattfand, wo man sich zum ersten Mal traf.
Sie hob dabei die erfreuliche Entwicklung hervor, dass die HdBA mit schon in diesem Jahr mehr Studierenden weiterhin eine wichtige Einrichtung in Schwerin bleibt.
Prof. Gade und Annemarie Böhm erläuterten in ihren Vorträgen die Strukturen, Zukunftspläne und die wissenschaftlichen Forschungsprojekte der HdBA, so dass sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Bild von den Aktivitäten machen konnten.
Die anschließende Austauschrunde machte deutlich, wie vielfältig und innovativ der Bildungsstandort Schwerin ist.
"Ich bin froh, dass wir hier vor Ort als HdBA einen enorm wichtigen Beitrag zur Bildungslandschaft leisten können und mit so vielen Partnerinnen und Partnern ein gutes Netzwerk pflegen. Dazu gehört in besonderer Weise auch die Zusammenarbeit mit der Stadt und ihrer Oberbürgermeisterin.", so Prof. Gade nach der erfolgreichen Veranstaltung.