Sie befinden sich hier:  Aktuelles

Den Arbeitsmarkt der Zukunft heute gestalten

Arbeitsministerin Nahles hält Vortrag an der HdBA.

Am 28. Mai 2015 besuchte Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles erstmals die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA). In ihrem Vortrag sprach sie über die Arbeitswelt von morgen und diskutierte mit Studierenden über die Herausforderungen und Chancen des digitalen Wandels für den Arbeitsmarkt.

Unter der Überschrift "Den Arbeitsmarkt der Zukunft heute gestalten" ging die Ministerin insbesondere auf die Bedeutung des technologischen Wandels, dessen Einfluss auf die Arbeitswelt und den Anspruch an den Menschen ein.

Der Trend zu Individualisierung und veränderte Ansprüche an Arbeit erforderten vor dem Hintergrund der industriellen Weiterentwicklung eine intensive Auseinandersetzung mit dem Arbeitsmarkt der Zukunft. Dabei seien die Ideen aller Arbeitsmarktakteure gefragt, um die Teilhabe an Arbeit unter guten Arbeitsbedingungen zu ermöglichen und den Fachkräftebedarf langfristig zu decken

"Flexibilität und Übergänge werden das Arbeitsleben in Zukunft noch stärker prägen. Zugleich wird Qualifizierung zum Leitmotiv werden. Kluge Arbeitsmarktpolitik setzt genau dort an, damit wir erfolgreich sind", so die Ministerin.

Besonderen Wert legte Arbeitsministerin Nahles bei ihrem Besuch auf den fachlichen Austausch mit den rund 600 Studierenden der HdBA. Die Studentinnen und Studenten interessierte unter anderem, welche Auswirkungen Industrie 4.0 auf das Sozialsystem haben wird, welche Rolle der Bundesagentur für Arbeit  zukommt oder wie die staatliche Zusammenarbeit auf europäischer Ebene zur Deckung des Fachkräftemangels in der EU aussehen könnte.

"Wir freuen uns sehr über den Besuch der Ministerin an der HdBA", so Heinrich Alt, Vorstand Arbeitsmarkt der Bundesagentur für Arbeit (BA). "Es ist eine große Ehre, dass Frau Nahles den Nachwuchskräften der BA diese Wertschätzung entgegenbringt und an deren Impulsen interessiert ist."

"Es bestätigt uns in unserer Arbeit und erfüllt mich mit Stolz, wenn ich unsere Studentinnen und Studenten in einem solchen Rahmen erlebe", so der Rektor der HdBA, Professor Dr. Andreas Frey. "Sie sind sehr engagiert und ihre Fragen zeigen, dass sie sehr daran interessiert sind, den künftigen Herausforderungen am Arbeitsmarkt konstruktiv zu begegnen."