Sie befinden sich hier:  Aktuelles

Ministerin Nahles besucht die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit

Fachlicher Dialog mit Studierenden

Am 28. Mai 2015 hält Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) einen Vortrag zum Thema "Fachkräftesicherung und Zuwanderung" und stellt sich den Fragen der Studierenden.

 

 

Bei ihrem Besuch am Campus Mannheim wird Andrea Nahles über aktuelle politische Entwicklungen und die Ausrichtung der künftigen Zuwanderungspolitik als Beitrag zur Fachkräftesicherung in Deutschland sprechen.
Es ist der erste Besuch der Arbeitsministerin an der HdBA. "Ich freue mich auf den Austausch mit den Studentinnen und Studenten und deren Ideen", so Nahles. "Sie sind diejenigen, die in Zukunft maßgeblich zum Erfolg der Bundesagentur für Arbeit beitragen werden." Die HdBA bildet derzeit rund 1.000 Nachwuchskräfte in den Bachelor-Studiengängen Arbeitsmarktmanagement und Beschäftigungsorientierte Beratung und Fallmanagement aus. Die Studierenden qualifizieren sich insbesondere in den Bereichen der beschäftigungsorientierten Beratung und auf dem Gebiet des Arbeitsmarktes.
Prof. Dr. Andreas Frey, Rektor der HdBA, über den Besuch der Ministerin: "Für uns ist das ein Zeichen großer Anerkennung unserer Arbeit, die wir jedes Jahr für die Agenturen für Arbeit und für die Jobcenter leisten."