Sie befinden sich hier:  Aktuelles

Feierliche Verabschiedung

Zahlreiche Gäste verabschieden die Absolventinnen und Absolventen der HdBA ins Berufsleben.

v.l. Michael Kühn, Jahrgangsbeste, Prof. Dr. Frey

Unter dem Applaus ihrer Angehörigen und zahlreicher weiterer Gäste bekamen die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen ihre Bachelorurkunden ausgehändigt. Im Rahmen zweier Feierstunden - eine in Schwerin und eine in Mannheim - überreichten der Rektor der Hochschule, Prof. Dr. Andreas Frey sowie der Geschäftsführer Personal und Organisationsentwicklung der Bundesagentur für Arbeit, Michael Kühn, 234 Studierenden ihre Zeugnisse und Urkunden. 195 von ihnen haben den Studiengang Arbeitsmarktmanagement und 39 den Studiengang Beschäftigungsorientierte Beratung und Fallmanagement erfolgreich abgeschlossen.

 

"Das duale Studium an der HdBA bereitet unsere Studierenden optimal auf ihre Aufgaben in der Bundesagentur für Arbeit vor. Als Rektor bin ich stolz darauf, dass unsere Hochschule so viele qualifizierte Absolventinnen und Absolventen guten Gewissens ins Berufsleben entlassen kann.", sagt Prof. Dr. Andreas Frey, Rektor der HdbA.

 

Zahlreiche Gäste ließen es sich nicht nehmen, mit den Absolventinnen und Absolventen zu feiern. Für den Campus Mannheim hatte sich der Bundestagsabgeordnete Stefan Rebmann angekündigt. Am Campus Schwerin nahm der 1. Stellvertreter der Oberbürgermeisterin der Stadt Schwerin Bernd Nottebaum teil, sowie an beiden Campus Peter Clever, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des BDA und Vorsitzender des Verwaltungsrates der Bundesagentur für Arbeit.

 

Weiterhin waren zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der Bundesagentur für Arbeit anwesend, sowie Eltern, Angehörige und Freunde der Absolventinnen und Absolventen.

 

Nach den offiziellen Feierlichkeiten freuten sich die Absolventinnen und Absolventen noch auf ihren Bachelorball, bevor sie dann ins Berufsleben starten.