Sie befinden sich hier:  Aktuelles

CORONA-Virus

Unterbrechung des Vorlesungs- und Präsenzbetriebs an der HdBA

Durch Erlass des Wissenschaftsministeriums wird der Vorlesungsbetrieb an den Hochschulen des Landes bis einschließlich 19. April 2020 ausgesetzt bzw. unterbrochen. Diese Maßnahme soll dazu beitragen, einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken.

  
Die Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) hat ihren Vorlesungs-/Präsenzbetrieb am Campus Mannheim seit 12. März 2020 eingestellt.
Der Vorlesungs-/Präsenzbetrieb am Campus Schwerin ist seit 13. März 2020 ausgesetzt.

 

Um den Studienbetrieb an beiden Campus weiter aufrechtzuhalten, gehen die Studierenden ins Home-Office. Die Studien- und Lehrinhalte werden ihnen über digitale Lernplattformen zur Verfügung gestellt.

Weitere alternative Lehrformen sind in Vorbereitung.