Sie befinden sich hier:  Aktuelles

InCounselling 50+

Innovative Counselling to Promote the Participation of People 50+ on the Labour Market and in Societal life

Die erfolgreiche Integration von Personen 50+ in den europäischen Arbeitsmarkt ist von großer Relevanz. Im Rahmen des Projektes InCounselling50+ werden innovative und holistische Beratungskonzepte für die Berufsberatung und für das Human Resource Management von Unternehmen entwickelt.

Damit verbunden ist die Erarbeitung eines Curriculums sowie eines Online-Trainings, um Berufs- und Personalberaterinnen und -berater zu qualifizieren. Gemeinsam mit privaten Partnerunternehmen sollen die entwickelten Lösungsansätze pilotiert und evaluiert werden.

 

Beim Kick-Off Meeting am 15. und 16. Dezember 2016 am Campus Mannheim der HdBA trafen sich die internationalen Projektpartner, um die Projektaktivitäten abzustimmen und sich gegenseitig kennenzulernen.

 

Teilgenommen haben die HdBA (Projektleitung), die AJD Czestochowa, die Universität Split sowie Vertreterinnen und Vertreter der Firmen Bombardier/Polen, Cemex/Kroatien und MHZ Hachtel/Deutschland.

Das Projekt wird IT-seitig durch die Firma eMundus/Litauen unterstützt. Gefördert wird das Projekt InCounselling50+ von der Europäischen Kommission (Erasmus+) und hat eine Laufzeit von September 2016 bis August 2019.

 

Wir freuen uns auf die dreijährige Zusammenarbeit mit unseren vielversprechenden Projektpartnern. Für nähere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Scharpf oder Herrn Prof. Dr. Ertelt. Hochschule.InCounselling(at)arbeitsagentur(dot)de