Sie befinden sich hier:  Aktuelles

Studienstart des Einstellungsjahrgangs 2018

Am 3. September starteten rund 550 neue Studierende des Jahrgangs 2018 in ihr Studium an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA). Das zweiwöchige Propädeutikum mit Startwoche fand zeitgleich an beiden Campus statt.

Das Propädeutikum bietet den Studienanfängern und Studienanfängerinnen eine Einführung in ihre Studiengänge und in den Hochschulalltag. Es besteht aus den drei Teilbereichen „Studium und wissenschaftliches Arbeiten“, „Die BA als Organisation und Arbeitgeberin“ und einer Fallstudienarbeit zu einem aktuellen Arbeitsmarktthema.

 
Die Mitglieder des Vorstands der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frau Holsboer und Herr Becker, begrüßten die neuen Studierenden am Campus Mannheim bzw. am Campus Schwerin persönlich und eröffneten die Startwoche. Auch die Mitglieder des Verwaltungsrats, vertreten durch Herrn Clever am Campus Mannheim und Herrn Jakob am Campus Schwerin, hießen die neuen Studierenden herzlich willkommen.
Lehrende der HdBA wiesen die Studierenden u.a. in die Themen Interview- und Problemlösungstechnik, Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens und Präsentationstechnik ein. Vertreterinnen und Vertreter mehrerer BA-Fachbereiche ergänzten aktuelle geschäftspolitische Aspekte.

 
Im Rahmen der Fallstudienarbeit beschäftigten sich die Studierenden mit aktuellen Trends der Digitalisierung in der Arbeitswelt. Ihre Aufgabe bestand darin, Online-Angebote für Kundinnen und Kunden der BA zu kreieren. Hierbei wurden die Studierenden von erfahrenen HdBA-Absolventinnen bzw. –Absolventen intensiv begleitet. Impulse zur Lösungsentwicklung erhielten die Studierenden unter anderem, indem sie eigenständig Interviews mit ausgewählten Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und BA-Praxis führten. Auf diese Weise konnten sie sowohl neue Angebote entwickeln als auch bestehende Angebote erweitern. Bei der abschließenden Ergebnispräsentation zeigten die Studierenden auf beeindruckende Weise, welch kreative Ideen sie als „Digital Natives“ in die BA tragen können.
Anschließend gingen die Studierenden zu den erlebnisreichen Teilen der Startwoche über. Engagierte Kommilitoninnen und Kommilitonen des Einstellungsjahrgangs 2016 hatten für die „Neuen“ u.a. eine Stadtrallye und eine „Ersti-Party“ organisiert. In kleinen Gruppen erkundeten die Studierenden ihren neuen Studienort und hatten viel Spaß dabei, an mehreren Stationen die Mannheimer bzw. Schweriner Innenstadt kennenzulernen.

 

Die HdBA dankt allen Beteiligten für den gelungenen Studienstart des Jahrgangs 2018 und wünscht den neuen Studierenden viel Erfolg!